by Marcus

Share

by Marcus

Published On: März 5th, 2024Categories: Ehrenamt, Events, Nachhaltigkeit, Personen, SportTags:

Sportplatzwelt LIVE
Bildquelle: Sebastian Bahr

In dieser Woche freuen wir uns besonders auf den Kongress Sportplatzwelt LIVE im RheinEnergieSTADION in Köln, der am Mittwoch, den 06. März 2024 – zum zweiten Mal in Präsenz – Vertreter aus Vereinen, Verbänden, Kommunen und Anbieter am Markt zusammenführt, um aktuelle Herausforderungen und Themen des organisierten Breitensports zu diskutieren.

Auch sportstaetten.digital-Inhaber Marcel Johne wird vor Ort sein, um sich an dem Austausch und dem Wissenstransfer rund um die Gegenwart und die Zukunft des Sports, der Gestaltung von Sportanlagen und der Schaffung tragfähiger Konzepte und Rahmenbedingungen zu beteiligen – und auch um Lösungsansätze zu diskutieren, die Digitalisierung, Kommunikation und Kultur leisten können.

Das abwechslungsreiche und umfassende Programm umfasst unter anderem die für Sportvereine und Sportstättenbetreiber hochaktuellen Themen Digitalisierung, Infrastruktur, Stärkung des Ehrenamts, Breitensport im Wandel, Nachhaltigkeit, Organisation und Verwaltung bis hin zum Beziehungsmanagement im digitalen Raum.

Das alles verspricht eine rundum spannende Veranstaltung und Marcel freut sich auf viele alte und neue Kontakte sowie einen offenen und zielführenden Austausch: “Wir alle kennen die großen, aktuellen Herausforderungen insbesondere für den Breitensport – Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Ehrenamt, um nur drei zu nennen. Kongresse wie Sportplatzwelt LIVE bringen die relevanten Gruppen zusammen, um ernsthaft und leidenschaftlich an Lösungen zu arbeiten.”

 

Über Sportplatzwelt

Entstanden aus einer seit über 20 Jahren aufgebauten Expertise ist Sportplatzwelt das führende Medium für Entscheider, Beschäftigte und Ehrenamtliche im organisierten Sport – ob in Sportverwaltungen, -vereinen oder -verbänden.

Neben dem Online-Portal www.sportplatzwelt.de, den gedruckten Kompendien und dem Sportplatzwelt Online-Kongress ist mit Sportplatzwelt LIVE ein Ort für den persönlichen Wissenstransfer entstanden.

Bereits mit dem Sportplatzwelt Online-Kongress mit zuletzt knapp 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurde eine digitale Plattform geschaffen, die im Jahr 2023 durch die Präsenzveranstaltung Sportplatzwelt LIVE ergänzt wurde. Die erfolgreiche Premiere von Sportplatzwelt LIVE 2023 mit knapp 240 Teilnehmern hat eindeutig die große Nachfrage und hohe Akzeptanz für einen Branchentreff im Breitensport unter Beweis gestellt.

Verwandte Themen

  • Regelwerk zum Schutz vor interpersonaler Gewalt erschienen Interpersonale Gewalt ist Unrecht und hat keinen Platz im Sport. Sie verletzt die Menschenwürde, Gesundheit und sexuelle Selbstbestimmung von Sportbeteiligten. Für Sportorganisationen gab es bislang kein einheitliches und verbindliches Regelwerk, wie sie interpersonaler Gewalt vorbeugen und diese sanktionieren können. Um diese Lücke zu schließen wurden Univ.-Prof. Dr. Martin [...]

  • Das Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp) schreibt die Expertise „Systematik zur Erfassung und Reduktion des Endenergieverbrauchs von bestehenden Sporthallen“ aus. Die Bewerbungsfrist endet am 26.04.2024. Sporthallen haben eine besondere Funktion im Sinne des gebäudebezogenen Umwelt- und Klimaschutzes. In der Regel können die Energieverbräuche für Heizung, Kühlung, Warmwasseraufbereitung, Lüftung und Beleuchtung nur unzureichend erfasst werden. Eine gebäudetechnische [...]

  • Das Projekt CAMPUS Ravensburg hat sich die Aufgabe gestellt, die Sportinfrastruktur in Ravensburg neu zu denken und den Sport gemeinsam, nachhaltig und zukunftsfähig zu entwickeln. Die Vision ist ein Ort für alle Sportarten in Ravensburg, konkret der Neubau eines Rasenstadions mit ausreichend Trainingsplätzen, Kursräumen sowie einer Multifunktionshalle mit zwei Eisflächen - um ausreichend Trainingsmöglichkeiten für [...]