Categories: Partner, Projekte

by Marcus

Share

by Marcus

Published On: Dezember 21st, 2023Categories: Partner, ProjekteTags: , , ,

Kooperation zwischen dem Berlin Institute of Finance, Innovation and Digitalization e. V. (BIFID)“ und sportstaetten.digital

Das „Berlin Institute of Finance, Innovation and Digitalization e. V. (BIFID)“ und das Beratungsportal sportstaetten.digital haben ihre strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Die Kooperation stellt einen entscheidenden Fortschritt in der Digitalisierung von Sportvereinen dar und zielt darauf ab, diese in der digitalen Ära zu stärken, ihre Effizienz zu steigern und sie zukunftsfähig aufzustellen.

Die Partnerschaft zwischen dem BIFID und sportstaetten.digital markiert einen Meilenstein in der Bemühung beider Organisationen, die Möglichkeiten der Digitalisierung im Sportsektor zu erkunden und zu nutzen. Die zunehmende Bedeutung von Technologie und Innovation im Sport erfordert maßgeschneiderte Lösungen, um Sportvereine bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen zu unterstützen. Gemeinsam forschen beide Partner an innovativen Werkzeugen, Plattformen und Dienstleistungen, die Sportvereinen helfen, ihre Prozesse zu optimieren, Mitglieder besser zu binden sowie ihre finanziellen Potentiale auszuschöpfen.

Prof. Dr. Martin Užik, Vorstand des BIFID, betont die Bedeutung dieser Partnerschaft: “Wir sind begeistert, mit sportstaetten.digital zusammenzuarbeiten, um maßgeschneiderte digitale Lösungen für Sportvereine zu entwickeln.” Marcel Johne, Geschäftsführer von  sportstaetten.digital, fügt hinzu: “Diese Kooperation wird die Zukunft der Sportvereine maßgeblich beeinflussen, indem wir innovative Wege zur Finanzierung und Mitgliederbindung eröffnen.”

Ein erster Schritt der Kooperation ist die Einführung der Finanzierungsplattform FanFolio, die eine flexible und passgenaue Finanzierung von Projekten und Spendensammlungen für Sportvereine ermöglicht.

Marcus Eichhorn, Mitgründer von sportstaetten.digital, ergänzt: „Natürlich bleibt die Finanzierung in den Sportvereinen das drängende Thema. Die Partnerschaft mit dem BIFID geht über die Finanzierung hinaus und umfasst unser gesamtes Beratungsspektrum für Sportvereine, einschließlich Nachhaltigkeit und Verantwortung.“

Weitere Details über gemeinsame Forschungsprojekte und Ergebnisse werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Verwandte Themen

  • Die Digitalisierung des organisierten Breitensports in Nordrhein-Westfalen zu unterstützen und die digitale Infrastruktur der Sportvereine zu optimieren – das waren die Ziele der Fördermaßnahme „Digitalisierung gemeinnütziger Sporteinrichtungen in NRW“, die 2023 über das REACT-EU-Förderprogramm der Europäischen Union in ganz NRW Sportvereinen vielfältige Investitionen in ihre IT-Struktur ermöglichten. Um eine möglichst effektive Verwendung der bereitgestellten Fördermittel [...]

  • Die Digitalisierung wird für Sportvereine immer mehr zum wesentlichen Faktor, um sich den aktuellen Herausforderungen zu stellen und sich auf die Zukunft auszurichten. Die Vereinsarbeit zu modernisieren und insbesondere die Ansprache der Mitglieder zu fördern, ist das erklärte Ziel, das der SV Viktoria Winnekendonk mit dem Ausbau der digitalen Infrastruktur verfolgt. Im Rahmen des Förderprogramms [...]

  • Der Handballcampus München veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Herbstcamps, um interessierten Kindern und Jugendlichen den Handballsport nahezubringen und fortgeschrittenen Spielerinnen und Spielern zusätzliche Bewegungs- und Trainingsmöglichkeiten in ihrem Lieblingssport zu bieten. Vom 30. Oktober bis 3. November werden jeweils vormittags und nachmittags Camps für drei Altersklassen beim Partnerverein SV München-Laim angeboten. Wir freuen uns, [...]